Vorkommen und Erkennungsmerkmale

Schimmelpilzarten

Schimmelarten in Wohnräumen sind unterschiedlich gefährlich. Von den weltweit etwa 250.000 Schimmelarten sind nur einige Schimmelpilze für gesundheitliche Schäden oder Schäden an Bausubstanz und Einrichtung verantwortlich. In Wohnräumen kommt am häufigsten der schwarze, grüne und weiße Schimmel auf. Doch auch der gelbe und rote Schimmelpilz sind erwähnenswert, da diese widerum teilweise von verschiedenen Arten von Schimmelpilzen verursacht werden. Da die Erscheinungsformen der einzelnen Arten von Schimmelpilzen nicht immer eindeutig sind, sollte auf jeden Fall ein geschulter Fachmann zur Analyse des Schimmelpilzes herangezogen werden.


Jetzt Anfrage senden

Ihre Ansprechpartner

Dusan Potocnik

Geschäftsführer

IHK geprüfter Schädlingsbekämpfer

Staatl. gepr. Desinfektor & Hygienebeauftragter

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP)

Senden Sie uns Ihre Anfrage